Herzlich willkommen!

Liebe Teilnehmerinnen und liebe Teilnehmer der GAL-Jahrestagung 2022,

in einer Woche ist es schon so weit: Am 28. September 2022 beginnt die GAL-WÜ 22, die diesjährige Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik. Wir freuen uns auf die Tagung und vor allem auf Sie: Auf Ihr Interesse und Ihre fachliche Neugierde, auf Ihre Diskussionsbeiträge und natürlich auf Ihre Vorträge und Präsentationen! Über 130 Vorträge sind in den Sektionen angekündigt, zusätzlich gibt es 15 Poster in der Postersession, 3 Referate zu Fördermöglichkeiten der Angewandten Linguistik und 2 Workshops für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Unser vollständiges Tagungsprogramm können Sie hier herunterladen oder im Conftool abrufen.

GAL-Sektionentagungen zeichnen sich dadurch aus, dass – neben einem attraktiven wissenschaftlichen Rahmenprogramm für alle (in diesem Jahr: Workshops, Ausstellung, Poster-Slam) – die einzelnen Sektionen ihre spezifischen Inhalte unter aktuellen Fragestellungen intensiv diskutieren und weiterführen können.
Die Breite Angewandter Linguistik wird mit diesem auch in der Vergangenheit sehr erfolgreichen Format erheblich besser abgedeckt, als sie es durch eine Plenartagung mit übergeordnetem (und zwangsläufig vagem) Einzelthema überhaupt könnte. GAL-WÜ 22 bietet deshalb innerhalb der Gesamttagung 15 Sektionentagungen mit spezifischen aktuellen Themen. Es gibt vielfältige, individualisierbare Wege zu einer Verknüpfung dieser Aspekte, denn die Sektionen tagen nacheinander in zwei Gruppen. Damit ist über den Tagungszeitraum die Teilnahme an zwei ganzen aufeinanderfolgenden Sektionen möglich. Sie haben die Wahl! Feste Pausenzeiten zwischen den Abschnitten ermöglichen aber auch stets einen Sektionenwechsel. So können Sie Ihr Tagungsprogramm ganz individuell zusammenstellen.

All das unter einem Dach: Nachdem die Tagung im letzten Jahr virtuell stattgefunden hat, freuen wir uns nun ganz besonders, Sie zu diesem vielfältigen Programm nach Würzburg einladen zu können. Die Tagung findet im Gebäude Wittelsbacherplatz der Universität Würzburg statt.

Adresse: Wittelsbacherplatz 1, 97074 Würzburg

Wir sind schon ganz gespannt darauf, Ihnen dort auch unsere Ausstellung „Arbeitsfelder der Angewandten Linguistik“ zu zeigen, die Studierende der Universität Würzburg für die letztjährige GAL-WÜ 21 entworfen haben.

Außerdem möchten wir Sie herzlich zum Fortsetzungsprojekt dieser Ausstellung einladen: die Linguistischen Spaziergänge. Die Linguistischen Spaziergänge wurden ebenfalls von Würzburger Studierenden entwickelt und sind die ideale Pausengestaltung während der Tagung: Für eine Dauer von ca. 30 Minuten erkunden Sie aus einer linguistischen Perspektive die Umgebung des Tagungsgebäudes und haben währenddessen auch die Möglichkeit, bei einem nahegelegenen Bäcker oder Imbiss Halt zu machen. Worauf warten Sie also? Packen Sie Ihre Kopfhörer ein!

Wir freuen uns sehr auf die Tagung und wünschen Ihnen eine angenehme Anreise nach Würzburg. Vielleicht sehen wir uns ja schon beim Conference Warm-Up!

Für das Orgateam:

Matthias Schulz und Miriam Reischle

Herzlich willkommen zur GAL-WÜ 22!

Nach der virtuellen GAL-WÜ 21 freuen wir uns, in diesem Jahr doch noch die Gelegenheit zu bekommen, Sie ganz real in Würzburg begrüßen zu dürfen!

Die Jahrestagung 2022 der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e. V. findet als Sektionentagung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg statt. Sie wird erneut von der deutschen Sprachwissenschaft der Universität Würzburg ausgerichtet.

Die Tagung findet im Gebäude der Fakultät für Humanwissenschaften am Wittelsbacherplatz im Würzburger Stadtteil Frauenland statt.

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

Auch in diesem Jahr bietet die GAL-Jahrestagung jeder der 15 GAL-Sektionen die Möglichkeit, zu einem selbst gewählten Thema zu tagen. Die Calls der Sektionen finden Sie in unserem Einladungsheft. Das Einreichen von Beitragsangeboten ist ab sofort bis zum 15. Mai 2022 via Conftool möglich. Weitere Informationen zur Beitragseinreichung und zur Tagungsanmeldung finden Sie hier.

Gemeinsame Plenarveranstaltungen laden zum sektionsübergreifenden Austausch ein und verknüpfen das breite Spektrum der Angewandten Linguistik. Die Plenarveranstaltungen der GAL-WÜ 22 kreisen um das Thema „Fördermöglichkeiten für Angewandte Linguistik: Personen und Projekte“. Weitere Informationen finden Sie im Einladungsheft und hier auf der Homepage.

Um Ihnen die Zeit bis zur GAL-Tagung zu verschönern und zu verkürzen, werden wir zudem wie auch bereits im letzten Jahr regelmäßig kleine, von Studentinnen und Studenten erarbeitete Blogbeiträge posten. Nachdem es im Blogprojekt zur GAL-WÜ 21 um die verschiedenen Tätigkeitsfelder Angewandter Linguistinnen und Linguisten ging, steht das diesjährige Blogprojekt unter der Fragestellung: Wo überall begegnet uns Angewandte Linguistik eigentlich im Alltag?

Wenn Sie keine News zur diesjährigen GAL-Tagung verpassen wollen, dann folgen Sie doch am besten gleich unseren Social-Media-Kanälen:

Instagram Notion Icon
Twitter Notion Icon
Facebook Notion Icon

Viel Spaß beim Stöbern!
Ihr GAL-WÜ-22-Orgateam